Heckenpflege, Obstspalier und Namensschilder

SchnitgutAm 11. März fand der erste größere Arbeitseinsatz des neuen Fördervereins Obstsortenvielfalt im Wassenberger Sortengarten statt. Das Frühlingswetter war der schöne Rahmen für eine Reihe von Ehrenamtlichen, die sich zur Mitarbeit einfanden. Der Heckenschnitt des Winters wurde zu einer Benjeshecke verarbeitet, das Obstsortenspalier wurde hergestellt, die Obstsorten bekamen jeweils haltbare Namensschilder und es wurden weitere Obstbäume gepflanzt. Jetzt kann der Frühling mit der Obstblüte kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Information, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.