Wassenberger Sämlinge gepflanzt

Die Pfirsichwiese im 1.Rheinischen Obstsortengarten ist dank einer Spende weiter bepflanzt worden. Ein Wassenberger Bürger hat ca. 60 Wassenberger Sämlinge gezogen und diese nun dem Rheinischen Obstsortengarten vermacht.
Da natürlich nicht alle 60 Pflanzen auf der Pfirsichwiese Platz finden können, stehen nun ca. 40 einjährige Wassenberger Sämlinge im Anzuchtgarten. Diese können gegen eine Spende abgegeben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Information abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.